Modul 14 - Europäischer Austausch

Das Modul 14 - Europäischer Austausch: Energetisches Bauen und Sanieren in Deutschland und Frankreich richtet sich ausschließlich an Auszubildende im Rahmen der jeweiligen Europäischen Austauschprogramme.

Teams der deutschen und französischen Auszubildenden erarbeiten anhand von Leitfragen die Klimaziele in Deutschland und Frankreich.

Sie erfahren Hintergründe, Daten und Maßnahmen und können diese interpretieren. Sie erkennen die Bedeutung und Ziele energetischen Bauens und Sanierens und erarbeiten die Zusammenhänge mit ihrem Berufsfeld: Was bedeuten Sanierungspflicht oder Energieeinsparverordnung für ihren Beruf? Was muss in Bezug auf die Schnittstellen zwischen den Gewerken und das gewerkeübergreifende Arbeiten beachtet werden?

Die Auszubildenden berechnen abschließend in Kleingruppen ihren eigenen "ökologischen Fußabdruck" und entwickeln Vorschläge, was im Alltag und im Berufsleben dazu beitragen kann, um den CO2-Ausstoß möglichst zu reduzieren.  

 

Workshops zum Modul 14 - Europäischer Austausch: Energetisches Bauen und Sanieren in Deutschland und Frankreich finden regelmäßig in Abstimmung mit den europäischen Austauschprogrammen im HBZ Brackwede statt. Bitte setzen Sie sich für weitere Informationen gerne mit uns in Verbindung.

Interner Download-Bereich für TeilnehmerInnen des Moduls

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: