Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen

Das Modul 2 – Rechtliche Rahmenbedingungen beschreibt wesentliche gesetzliche Elemente der deutschen Klimaziele und vermittelt Rechtsvorschriften für energetische Anforderungen im Neubaubereich sowie bei der energetischen Sanierung im Bestand nach EnEV.

  • Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Klimazielen der Regierung und dem Energiebedarf von Gebäuden?
  • Warum wird der Bedarf an Energie für Neubauten langfristig immer weiter reduziert?
  • Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Neubauten mit höheren energetischen Niveaus sowie für Gebäude im Bestand?
  • Wie sieht es mit Sanierungsmaßnahmen einzelner Gewerke aus?

Darüber hinaus werden die Schnittstellen zwischen den Gewerken und das gewerkeübergreifende Arbeiten genauer in den Blick genommen, ebenso wie geeignete Methoden, um Auszubildende zu sensibilisieren und ihnen die Thematik näher zu bringen.

 

Workshops zum Modul 2 – Rechtliche Rahmenbedingungen sind unter anderem für die nachfolgenden Termine geplant:

 

Beim Klick auf einen Termin werden Sie zum Anmeldeformular weitergeleitet.

Weitere Termine stimmen wir bei Gruppen ab 6 Personen gerne auch individuell mit Ihnen ab. Sprechen Sie uns an!

Da es sich um ein gefördertes Projekt des BMUB und ESF handelt, ist die Teilnahme am Workshop für Sie kostenfrei.

Interner Download-Bereich für TeilnehmerInnen des Moduls

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: