Modul 6: Systematik Dämmverfahren

In Modul 6 - Systematik Dämmverfahren werden Grundkenntnisse aus dem Bereich des energetischen Bauens und Sanierens vermittelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der nachträglichen Dämmung im Altbau, insbesondere der Hohlschichtdämmung als Schlüsseltechnologie der energetischen Gebäudesanierung.

Es wird Bezug genommen auf die Bedeutung von Baudokumentation, Sanierungskoordination und Pla­nungskonzepten. Bautechnische Begriffe wie etwa "Systemgrenze" und "Luftwechselrate" werden ausführ­lich diskutiert und erläutert.

Im Schwerpunkt werden verschiedene Dämmverfahren behandelt und an passenden Beispielen ausführlich dargestellt.

Darüber hinaus werden die Schnittstellen zwischen den Gewerken und das gewerkeübergreifende Arbeiten genauer in den Blick genommen, ebenso wie geeignete Methoden, um Auszubildende zu sensibilisieren und ihnen die Thematik näher zu bringen.

 

Workshops zum Modul 6 - Systematik Dämmverfahren sind unter anderem für die nachfolgenden Termine geplant:

 

Beim Klick auf einen Termin werden Sie zum Anmeldeformular weitergeleitet.

Weitere Termine stimmen wir bei Gruppen ab 6 Personen gerne auch individuell mit Ihnen ab. Sprechen Sie uns an!

Da es sich um ein gefördertes Projekt des BMUB und ESF handelt, ist die Teilnahme am Workshop für Sie kostenfrei.

Interner Download-Bereich für TeilnehmerInnen des Moduls

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: