MOEBUS-Projektabschluss am 30.09.2018: Module können weiterhin gebucht werden!

Das Projekt "MOEBUS - Module für energetische Bau- und Sanierungsmaßnahmen" des HBZ Brackwede wurde vom 01.10.2015 - 30.09.2018 im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Berufliche Bildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf - BBNE" durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Wir freuen uns, innerhalb der dreijährigen Projektlaufzeit viele Auszubildende und AusbilderInnen der Berufe im Bauhaupt- und Baunebengewerbe als TeilnehmerInnen für unsere MOEBUS-Workshops gewonnen zu haben und danken allen Teilnehmenden, MultiplikatorInnen, DozentInnen und Projektpartnern für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit!

MOEBUS-Workshops für Auszubildende und für Ausbildungspersonal können auch nach Abschluss des Projektes jederzeit in Abstimmung mit der Projektabteilung des HBZ Brackwede gebucht werden.

Sprechen Sie uns an!

 

Susan Klaus - Bereichsleiterin Projektabteilung
0521 94284-46, susan.klaus@hbz.de

Markus Ortmann
0521 94284-38, markus.ortmann@hbz.de